Opening Konzert - Uschi Brüning sings Billie Holiday

30. April 2021 - 19:30
Die in Leipzig geborene Jazzsängerin Uschi Brüning, Jahrgang 1947, ist eine der führenden Jazzsängerinnen Deutschlands. Sie wirkte mit international bedeutenden Jazz- und Gesangssolisten zusammen und setzte vor allem immer wieder durch die gemeinsamen Aufnahmen und Auftritte mit ihrem Partner „Luten“ Petrowsky und Manfred Krug Akzente. Eines ihrer neusten Projekte ist einer der bedeutendsten US-amerikanischen Jazzsängerinnen gewidmet: Uschi Brüning singt Billie Holliday, begleitet von Bass und Schlagzeug. „Ein schwieriges Unterfangen, aber nicht schwierig genug, um es nicht zu versuchen. Ihre Lebensgeschichte berührt mich zutiefst und ihrer gedenke ich, wenn ich singe. Zwei grandiose Musiker unterstützen mich dabei: Jan Roder am Kontrabass und Michael Griener am Schlagzeug“ (Uschi Brüning). Line up: Uschi Brüning (voc), Jan Order (b), Michael Griener (dr) Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen des Women in Jazz Festivals 2021.
Rubrik(en): 
Konzerte
Termin(e): 
Freitag, 30. April 2021 - 19:30

Veranstaltungsort: 
Halle (Saale)
06110 Halle
Haltestelle: 
Internet

-->

Veranstalter: 
Cultour-Büro Halle
Karl-Liebknecht-Straße 21
06114 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 2024846
Fax: 
(0345) 2021759