Otto Dix: "Das Evangelium nach Matthäus" (1960)

Von den Nazis als „entarteter Künstler“ verunglimpft, gilt Otto Dix (1891-1969) als einer der bedeutendsten deutschen Maler und Grafiker des 20. Jahrhunderts. Mit dem Lithographien-Zyklus „Das Evangelium nach Matthäus“ schuf Otto Dix ein beeindruckendes Spätwerk. Pfarrer Sven Hanson (Mitteldeutsches Bibelwerk) wird den Lithographien-Zyklus mit einer Bildpräsentation vorstellen.
Preis: 
Eintritt frei
Rubrik(en): 
Lesungen und Vorträge
Termin(e): 
Donnerstag, 24. Oktober 2019 - 19:30
Wo: 
Café

Veranstaltungsort: 
Dreyhauptstraße 3
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 69494454
Haltestelle: 
Hallmarkt (Tram: Linien 2, 5, 10, 11)
Veranstalter: 
Lichthaus
Dreyhauptstr. 3
06108 Halle (Saale)