Peter Winzer liest aus AN DEN WOCHENENDEN

Mitteldeutscher Verlag Winzers mürrischer Hauptheld Pit hängt in einer Schleife aus Arbeit, Sehnsucht, Überdruss und den Wochenendfahrten zu Fußballspielen, die regelmäßig in Rambazamba, Suff und Randale enden, fest. Etwas muss sich ändern, aber er weiß noch nicht so recht, was. Zwei Frauen scheinen der Schlüssel für diese Veränderung zu sein. Im Verbund mit Kalle, Skipper und seinen Kollegen entwickelt sich um Pit ein knallhartes Kammerspiel der anderen Art. Peter Winzer, geboren in Halle (Saale), studierte nach diversen Jobs und der Herausgabe der Untergrundzeitschrift Galeere Sozialpädagogik und ist als Sozialarbeiter tätig, er arbeitete u. a. als Streetworker. Winzer veröffentlichte zudem drei Gedichtbände und den Erzählband Am gelben Hang (mdv). Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen des Lesefestes "Halle liest mit!, das parallel zur Leipziger Buchmesse stattfindet.
Rubrik(en): 
Lesungen und Vorträge
Termin(e): 
Dienstag, 19. März 2019 - 19:30

Veranstaltungsort: 
Eichendorffstraße 20
06114 Halle (Saale)
Haltestelle: 
Triftstraße
2
mobilePmobileL
10
tabletscreensky
Banner GWG
9999
tabletscreensky
Banner GWG
9999
mobilePmobileL
Banner HWG
13
mobilePmobileL
Banner hotel global
23
tabletscreensky
Stadtwerke Halle - Imagebanner
5
mobilePmobileL
Stadtwerke Halle - Imagebanner
5
tabletscreensky
22
mobilePmobileL
17
tabletscreensky
Banner 5 Welten
17
mobilePmobileL

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort Geldautomaten