PREMIERE: Buchstabenkarussell

Buchstaben gibt es viele! Unser deutsches Alphabet hat 26 Grundbuchstaben, drei Umlaute und noch das Eszett. Wenn man eine Auswahl der Buchstaben geschickt aneinander reiht, entsteht ein Wort. Viele tausende Wörter können aus diesen Buchstaben zusammengesetzt werden, bis schließlich die schönsten Geschichten entstehen. Mit unserer Schrift ist es möglich, Gedanken festzuhalten und anderen zu schenken. Die Schrift ist eine fantastische Erfindung des Menschen. Und jedes Kind möchte gerne Lesen und Schreiben lernen. Deshalb ist die Aufregung auch immer groß, wenn die Neuzugänge in der ersten Klasse endlich das Alphabet lernen. Und kaum sind alle Buchstaben vertraut, werden die ersten Wörter gelernt und kurze Sätze gelesen. Aber manchen Kindern fällt das schwer. Die Buchstaben wirbeln in ihrem Kopf herum und wollen einfach nicht stillhalten. Wie auf einem Karussell drehen sich die Wörter, fliegen auseinander und setzen sich zu immer neuen Konstellationen zusammen. Aus Haus wird dann Sahu oder ein Uhas. Und manchmal dreht sich sogar das innere Auge wie ein Flugzeug und sieht alle Buchstaben von oben! Kein Wunder, dass der Kopf dröhnt und der Bauch zu schmerzen anfängt. Kinder, die eine Legasthenie haben, sind meist genauso intelligent wie ihre Mitschüler*innen. Aber sie müssen anders lernen, damit sie die Worte richtig erkennen können. Die Uhrzeiten sind vorläufig und werden mit der Bekanntgabe aktualisiert.
Rubrik(en): 
Bühne
Für Kinder
Termin(e): 
Samstag, 14. Januar 2023 - 15:00
Wo: 
nt - Schaufenster

Veranstaltungsort: 
Große Ulrichstraße 50
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 51100
Haltestelle: 
neues theater

-->