PREMIERE: Der Schwarze Salon – Ohne Dunkelheit sind wir blind

© Bühnen Halle, Fotos: Anna Kolata
Wenn sich der Tag dem Ende neigt, werden hier alle Sinne wach: Es beginnt ein exklusives Konzert der Nacht im intimen Kreise unseres Salons. Eine schrullige Truppe Einzelgänger, die Tiere der Nacht, haben – ohne den Gesetzen des Theaters zu gehorchen – getrieben von niederen Instinkten – eine Revue zur Dunkelheit mit philosophischen Szenen, musikalischen Nummern und gedanklichen Absurditäten für Sie entwickelt, ein komplexes und verstörendes anthropomorphes Universum voller Symbolik und hintergründigem Humor, die unsere bestialische Seite ins Licht rückt. Kommen Sie zu uns in unseren geheimnisvoll-schönen Salon und genießen Sie in samtenen Sesseln! Unterm opulenten Kronleuchter in gedämpftem Licht und eleganter Atmosphäre sehen alle verführerisch aus, Sie auch! Lassen Sie sich verwöhnen! Sie bekommen alles, was Sie wollen, tierische Unterhaltung, inklusive eines Cocktails und kleine Gaumenkitzler. Und an jedem Abend im Salon ein ganz besonderer Überraschungsgast! Karten sind knapp. Seien Sie exklusiv dabei, keine Angst, wir beißen nicht, nur die anderen nachtaktiven Tiere. Jede Ausgabe unserer Salons ist limitiert. Nach fünfzehn Aufführungen ist wieder für immer Schluss, und Sie müssen auf den nächsten Salon warten. Mit dem Sommersalon beginnt es! Es spielt das Ensemble des Puppentheaters Halle und Gäste.
Rubrik(en): 
Bühne
Termin(e): 
Freitag, 20. Mai 2022 - 20:00
Wo: 
Salon

Veranstaltungsort: 
Universitätsplatz 2
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 51100
Haltestelle: 
neues theater (Tram: Linien 3, 7, 8)

-->

Veranstalter: 
Theater, Oper und Orchester GmbH Halle
Universitätsring 24
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 5110130
Fax: 
(0345) 5110202