PREMIERE: Metamorphosen

Metamorphosen regen schon seit der Antike die Phantasie der Menschen an. Veränderungen der besonderen Art werden von der Gruppe szenisch untersucht: Was passiert, wenn sich die liebevollen Worte der Mutter in Peitschenhiebe verwandeln? Wie verändert sich unsere Sicht auf eine Szenerie, wenn die Figuren nach und nach in Tiere verwandeln, das gesprochene Wort animalischen Klängen weicht?
Rubrik(en): 
Bühne
Termin(e): 
Samstag, 14. Dezember 2019 - 19:00

Veranstaltungsort: 
Geiststraße 22
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
0345/13545368
Haltestelle: 
Hermannstraße