Ringvorlesung | Islam und Radikalisierung: Prävention

In seinem zweiten Vortrag zu Islam und Radikalisierung wird Dr. Michael Kiefer näher auf die Präventionsarbeit eingehen. Wie kann Radikalisierung verhindert werden, um ein religionsübergreifendes gegenseitiges Verständnis unter den jungen radikalisierten Menschen wiederherzustellen? Dr. Michael Kiefer lehrt und forscht am Institut für Islamische Theologie der Universität Osnabrück mit den Schwerpunkten Soziale Arbeit und Migration, Radikalisierungsprävention und Muslimische Wohlfahrtspflege. Er ist Mitarbeiter im »Forschungsnetzwerk Radikalisierung und Prävention«, Autor zahlreicher Publikationen und ein gefragter Experte. Dr. Michael Kiefer | Universität Osnabrück Im Rahmen der Ringvorlesung | Die Welt des Islam. Gestern und heute. Eine Veranstaltungsreihe der Katholischen Akademie und des Mittel­deutschen Bibelwerks / Canstein Bibelzentrum Religion ist wieder Gegenstand heißer politischer Debatten in Deutschland. Sie ist es vor allem in Gestalt des Islam. Er ruft in Teilen unserer Gesellschaft Unsicherheit, Ängste, ja auch Ablehnung hervor. Im Rahmen dieser Ringvorlesung sollen grundlegende Kenntnisse über den Islam vermittelt sowie theologische, historische und sozialwissenschaftliche Zusammenhänge erschlossen werden.
Rubrik(en): 
Bildung
Lesungen und Vorträge
Termin(e): 
Mittwoch, 30. März 2022 - 19:00
Wo: 
Franckesche Stiftungen, Haus 26, Englischer Saal | Halle

Veranstaltungsort: 
Franckeplatz 1
06110 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 2127400
Haltestelle: 
Franckeplatz

-->

Veranstalter: 
Katholische Akademie des Bistums Magdeburg
An der Moritzkirche 6
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 2900087
Fax: 
(0345) 2900089