Roundtable II: Händel-Oper zwischen Wahn und Wirklichkeit

„Orlando“ in Halle Moderation: Arnold Jacobshagen Teilnehmer*innen: Howard Arman (Dirigent 1993, angefragt), Donald Burrows (zur Inszenierung 1959 von Alan Kirching in Abingdon), Bernhard Forck (Dirigent 2010), Nicola Hümpel (Regie 2010), Axel Köhler (Titelpartie1993), Bernd Leistner (Ausstattung 1993), Silke Leopold (zu „Orlandos Liebeswahn“ 1922), Walter Sutcliffe (Regie 2022) freie Platzwahl Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen der Händel-Festspiele 2022.
Preis: 
Eintritt frei
Rubrik(en): 
Lesungen und Vorträge
Termin(e): 
Mittwoch, 1. Juni 2022 - 15:00
Wo: 
Kammermusiksaal

Veranstaltungsort: 
Große Nikolaistraße 5
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 50090221
Haltestelle: 
Hallmarkt

-->