Saale Tumult: Luftakrobatik, Waterbowl-Performance und Jonglage

Nach der erfolgreichen Vertikaltuch-Livemusik-Performance „Auf geht es in die Tiefe“ aus dem Sommer 2021 folgt nun die Weiterentwicklung: das Akrobatik-Projekt „Saale-Tumult“. Am Flussufer der Giebichensteinbrücke erwartet Sie eine spannende Performance mit Luftakrobatik am Seil und Vertikaltuch, Jonglage, Waterbowl und mehr. Ein selten berührter Raum zwischen Brücke und Wasser eröffnet neue, spannende Welten, die am Flussufer (Stadtseite) zu bestaunen sind. Das Projekt wird gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.
Preis: 
kostenfrei
Rubrik(en): 
Bühne
Termin(e): 
Samstag, 13. August 2022 - 18:00
Sonntag, 14. August 2022 - 18:00

Veranstaltungsort: 
Riveufer
06114 Halle (Saale)
Haltestelle: 
Burg Giebichenstein (Tram: Linien 7, 8)

-->