Schallspiele alternativ – Museumsrundgang für Familien

Händel-Haus_Schallspiele (c) Uwe Köhn
Die Schallspiele der Stiftung Händel-Haus finden ab dem 10. Juni 2020, als „Schallspiele alternativ – Museumsrundgang für Familien“ jeden Mittwoch zweimal hintereinander, 15:00 und 16:00 Uhr statt. *aufgrund des Veranstaltungsverbots findet die Veranstaltung im November nicht statt* Während des Rundganges, der durch die Händel- und Musikinstrumenten-Ausstellung führt und insgesamt 45 Minuten nicht überschreitet, ist, wie vom Land Sachsen-Anhalt für die Museen empfohlen, ab dem Alter von 6 Jahren ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen sowie der Mindestabstand von 1,50 m zu wahren. Je nach Altersgruppe der Kinder werden die Multimediastation mit dem Film „Händel – der Europäer“ und in der Miniaturopernbühne ein Film über die Oper „Rinaldo“ von Händel im Rundgang gezeigt. Buchungskontakt und nähere Informationen: Angesprochen fühlen dürfen sich jeweils maximal 4 Besucher*innen pro Rundgang (2 Erwachsene, 2 Kinder oder 1 Erwachsener und 3 Kinder). Dabei könnte es sich jeweils pro Führung um eine Familie handeln oder jeweils um einen Erwachsenen plus Kind aus 2 verschiedenen Hausständen. Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich und kann bis 5 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Museumskasse erfolgen. Stiftung Händel-Haus Tel.: 0345/ 500 90 103 E-Mail: ticket@haendelhaus.de
Preis: 
1,00 €
Rubrik(en): 
Führungen
Für Kinder
Zeitraum: 
Mittwoch, 2. Dezember 2020
Mittwoch, 9. Dezember 2020
Mittwoch, 16. Dezember 2020
Mittwoch, 23. Dezember 2020
Mittwoch, 30. Dezember 2020
Wann: 
Mittwoch: 15:00-15:45
Wo: 
Treffpunkt Museumskasse

Veranstaltungsort: 
Große Nikolaistraße 5
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 50090221
Haltestelle: 
Hallmarkt

-->