Silvesterkonzert

Jährliches Silvesterkonzert der Staatskapelle Halle LUDWIG VAN BEETHOVEN Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 Solisten | Robert-Franz-Singakademie | Projektchor | Ariane Matiakh, Leitung „Freude, schöner Götterfunken“, erschallt es auch in diesem Jahr wieder im Silvesterkonzert der Staatskapelle Halle in der Georg-Friedrich-Händel-HALLE. Im Geburtsland Friedrich Schillers verkörpert kein anderes Werk der Musikgeschichte so sehr den humanistischen Wunsch nach einem friedlichen Miteinander, gemeinsamen Werten und einer freudvollen Zukunft wie Beethovens 9. Sinfonie mit ihrem berühmten Schlusschor mit den Worten „Alle Menschen werden Brüder“. Dieser wird am 31. Dezember 2019 neben der Robert-Franz-Singakademie und dem Chor der Oper Halle erstmals auch von einem Projektchor von Sänger*innen aus Halle und Umgebung gesungen. Geleitet wird das Konzert von GMD Ariane Matiakh.
Rubrik(en): 
Konzerte
Termin(e): 
Dienstag, 31. Dezember 2019 - 18:00

Veranstaltungsort: 
Salzgrafenplatz 1
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 47224500
Haltestelle: 
Ankerstraße, Glaucher Platz, Hallmarkt