Sommerserenade - Tangonacht

Staatskapelle Halle Foto: Felix Broede
Das Leben ist ein Tanz! Von Flamenco bis Tango, von Argentinien bis Spanien, von Vivaldi bis Piazzolla. Das Collegium Instrumentale Halle unter der Leitung von Arkadi Marasch nimmt Sie mit auf eine sinnliche Weltreise auf den Spuren des Tanzes. Zu Gast ist der Cellist Ramon Jaffé. Lassen Sie sich von feurigen Rhythmen mitreißen! Programm: - Antonio Vivaldi: Concerto G-Dur RV 151 „Alla rustica“ für Streicher - Aulis Sallinen: Nocturnal Dances of Don Juanquijote – Kammermusk Nr. 3 für Violoncello & Streicher - Ramon Jaffé / Anna Segal: Duerme bien, querido amigo – Fantasia flamenco - Astor Piazolla: Esqualo & Duo e amor für Violine, Violoncello und Streicher P A U S E - Astor Piazolla / Leonid Desyatnikow: Cuatro Estaciones porteñas Mitwirkende: Ramon Jaffé – VIOLONCELLO Arkadi Marasch – VIOLINE & MUSIKALISCHE LEITUNG Collegium Instrumentale Halle Informationen zu einem Besuch der Vorstellungen finden Sie auf der Homepage der Bühnen Halle (Link untenstehend).
Rubrik(en): 
Konzerte
Termin(e): 
Freitag, 9. Juli 2021 - 19:00
Wo: 
Hof

Veranstaltungsort: 
Friedemann-Bach-Platz 5
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 212590
Haltestelle: 
Moritzburgring

-->

Veranstalter: 
Theater, Oper und Orchester GmbH Halle
Universitätsring 24
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 5110130
Fax: 
(0345) 5110202