Songs of Cat Stevens - performed by the Peace Cats - ABGESAGT

27. Oktober 2022 - 20:00
Die Veranstaltung musste leider abgesagt werden. Karteninhaber können, wenn sie möchten, gern unsere Konzerte am 26.10. 2022, 19:30 Uhr in der Johanniskirche Magdeburg oder am 28.10. 2022, 19:30 Uhr in der St. Markuskirche Chemnitz wahrnehmen. Bitte melden Sie sich einfach an der jeweiligen Abendkasse mit Ihren Tickets. Ansonsten werden bisher gekaufte Karten für das Konzert in Halle erstattet. „The Peace Cats“ sind eine eindrucksvolle Hommage an einen der wohl bedeutendsten Singer-Songwriter der 1960 und 1970er Jahre: Cat Stevens. Kaum ein Künstler hat mit seine Stimme im Bereich Folk und Softrock so viele markante Welthits hervorgebracht, welche bis heute allesamt Kultstatus genießen und mittlerweile ohne Zweifel als Evergreens gelten. Vier Musiker um den Karlsruher Sänger und Gitarristen Tunc Süzer haben es sich zur Aufgabe gemacht Cat Stevens` Titel in einem akustischen Gewand zu interpretieren. Einerseits sehr nah am Original, anderseits mit liebevollen, frischen Abwandlungen, ohne dabei den Charakter des Titels auch nur annährend zu verkennen. Tunc Süzer singt die Hits von Cat Stevens mit Hingabe in einer bemerkenswerten Authentizität und schafft es im gleichen Atemzug jede Zeile mit seiner eigenen Note zu versehen. Die Besucher erwartet eine Zeitreise in die Welt der Folkmusik und des Softrocks der damaligen Zeit. Ein Konzerterlebnis zum Mitsingen und Zuhören – aber auch zum Nachdenken und neben Neuem auch Vergessenes wiederzuentdecken. Natürlich sind alle Hits wie beispielsweise „Morning has Broken“, „Father and Son“, „Wild World”, „Moon Shadow”, „Piece Train” oder gar „Young very Young” vertreten. Die große Anzahl an Hits füllt schon fast den ganzen Konzertabend – und dennoch finden weniger bekannte Titel auch Ihren Platz im Repertoire der Band, runden so die musikalische Zeitreise ab und erwecken alte Erinnerungen auf charmante Art und Weise wieder.
Rubrik(en): 
Konzerte
Termin(e): 
Donnerstag, 27. Oktober 2022 - 20:00

Veranstaltungsort: 
Salzgrafenplatz 1
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 47224500
Haltestelle: 
Ankerstraße, Glaucher Platz, Hallmarkt

-->