Spielzeitauftakt der Bühnen Halle 2019/2020

Liebes Publikum, »WILLKOMMEN – BIENVENUE – WELCOME« in der neuen Spielzeit 2019/2020! Auf Sie warten 26 Premieren in Opern, Ballett, Schauspiel und Puppentheater sowie zahlreiche Konzerte mit Ihrer Staatskapelle Halle. Freuen Sie sich auf Klassiker wie Nathan der Weise (nt), Don Giovanni (Oper) oder Moby Dick (Puppentheater), genauso wie auf neue Geschichten und ästhetische Perspektiven in unseren Uraufführungen. Verpassen Sie nicht die spektakuläre spartenübergreifende Musicalproduktion des Broadwayhits Cabaret ! Den Saisonauftakt der Bühnen Halle möchte gefeiert werden und dazu sind Sie herzlich am 21. September ab 14 Uhr auf den Opernvorplatz eingeladen. Alle Sparten werden ihr Programm auf der Open-Air-Bühne vorstellen. Das Puppentheater lädt traditionell in die Puppen-Lounge ein. Familien und die jungen Zuschauer*innen haben die Möglichkeit, während eines aufregenden Upcycling-Workshops das theaterpädagogische Angebot kennenzulernen. Außerdem können Sie im Rahmen von Führungen exklusive Blicke hinter die Kulissen der Kulturinsel mit nt und Puppentheater und der Oper werfen. Für Ihr leibliches Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Um 18 Uhr lädt das neue theater zu einem Spektakel zum Saisonauftakt auf die Kulturinsel. Im Anschluss haben Sie die Wahl: Im Puschkinhaus feiert das Puppentheater mit Die Weltmaschine die erste Saisonpremiere. Im Saal des neuen theaters läuft Lessings Nathan der Weise und in der nt-Kammer Der Tempelherr des jungen Dramatikers Ferdinand Schmalz. Die Oper eröffnet am 28. September die Spielzeit mit Verdis Un ballo in maschera (Ein Maskenball).
Preis: 
Eintritt frei
Rubrik(en): 
Feste und Märkte
Termin(e): 
Samstag, 21. September 2019 - 14:00
Wo: 
Vorplatz

Veranstaltungsort: 
Universitätsring 24
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 51100
Haltestelle: 
Moritzburgring, Joliot-Curie-Platz