Stadtführung Landsberg am Internationalen Museumstag

19. Mai 2019 - 15:00
Anlässlich des Internationalen Museumstages lädt das Landsberger Museum, zu einer öffentlichen Stadtführung ein. Treffpunkt und erste Station des Rundgangs ist die romanische Doppelkapelle "Sanctae Crucis". Nach der Führung durch die ehemalige Burgkapelle der Residenzburg der Markgrafen der sächsischen Ostmark, führt der Weg in die im Ursprung romanische Stadtkirche "Sankt Nicolai". Nach einem Bummel durch romantisch verwinkelte Gassen, über idyllische Plätze und vorbei an historischen Gebäuden, endet die Führung schließlich im mehr als 100 Jahre alten städtischen Museum "Bernhard Brühl". Eine alte Landapotheke, aus der Zeit um 1900, ist hier besonders sehenswert. Museen feiern weltweit um den 18. Mai herum den Internationalen Museumstag, welcher jährlich von einem wechselnden Motto begleitet wird. In diesem Jahr lautet das Motto "Museen - Zukunft lebendiger Traditionen". Am Internationalen Museumstag ist die Teilnahme an der Stadtführung kostenfrei, ebenso die 11-Uhr-Führung durch die Doppelkapelle. Das Museum "Bernhard Brühl" ist an diesem Tag, bei ebenfalls freiem Eintritt, eine Stunde länger als sonst, von 13 bis 18 Uhr geöffnet.
Preis: 
Eintritt frei
Rubrik(en): 
Führungen
Termin(e): 
Sonntag, 19. Mai 2019 - 15:00

Veranstaltungsort: 
Hillerstraße 8
06188 Landsberg
Telefon: 
(034602) 20690
2
mobilePmobileL
10
tabletscreensky
Banner GWG
9999
tabletscreensky
Banner GWG
9999
mobilePmobileL
Banner HWG
13
mobilePmobileL
Banner hotel global
23
tabletscreensky
HAVAG - Imagebanner
5
mobilePmobileL
HAVAG - Imagebanner
5
tabletscreensky
22
mobilePmobileL
17
tabletscreensky
Banner 5 Welten
17
mobilePmobileL

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort Geldautomaten