Tagung "Nachlässe bildender Künstler*innen in Sachsen-Anhalt"

Die Historische Kommission für Sachsen-Anhalt veranstaltet in Kooperaton mit dem BBK eine Online-Tagung zu Künstlernachlässen, zu der alle Interessierten ganz herzlich eingeladen sind. Künstlernachlässe sind eine Fundgrube und halten immer wieder Überraschungen bereit. Sie erklären, verdeutlichen oder weisen hin auf Lebensumstände, Kontexte und Werkentwicklungen. Man findet in ihnen Entwürfe, Vorstudien, Notizen und kann so Anregungen und Anknüpfungen rekonstruieren. Künstlernachlässe stellen in jedem Fall ein Vermächtnis dar und können in spezifischen Fällen auch eine Verpflichtung bedeuten. Die Tagung stellt Fragen nach der Bedeutung und dem Umgang mit Nachlässen von Künstler*innen. Dabei werden generelle Perspektiven ebenso eröfnet wie konkrete Beispiele dargestellt und erörtert.
Rubrik(en): 
Bildung
Termin(e): 
Mittwoch, 9. Juni 2021 - 10:00
Donnerstag, 10. Juni 2021 - 10:00

Veranstaltungsort: 
Halle (Saale)
06110 Halle
Haltestelle: 
Internet

-->