Theologische Tage - Deus ex machina

Deus ex machina - Künstliche Intelligenz als theologische Herausforderung Forschung und Entwicklung von Systemen mit künstlicher Intelligenz haben in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht. Selbstlernende Programme spielen besser Schach als Menschen, erkennen Emotionen, können in Tests oft nicht von Menschen unterschieden werden. Sie entwickeln sich selbständig weiter. Das wirft die Frage nach den Möglichkeiten und Grenzen künstlicher Intelligenz auf. Welche Rolle spielt sie heute schon? Kann sie Menschen ersetzen? Wird sie uns verändern, gar über uns hinausführen? Kann sie für religiöse Vollzüge und geistliche Handlungen eingesetzt werden? Manches, was in den Medien für Aufregung sorgt, klingt wie Science-Fiction, anderes ist längst Realität und Teil unseres Alltags geworden. Die Theologischen Tage 2019 wollen informieren und zur Diskussion anregen, aber auch das eine oder andere Neue ausprobieren. Wenn Sie Ihr Smartphone oder Ihren Laptop mitbringen, können Sie sich interaktiv beteiligen.
Rubrik(en): 
Bildung
Lesungen und Vorträge
Termin(e): 
Mittwoch, 16. Januar 2019 -
9:30 bis 20:00
Donnerstag, 17. Januar 2019 -
9:15 bis 19:00

Veranstaltungsort: 
Franckeplatz 1, Haus 30
06110 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 5523001
Haltestelle: 
Franckeplatz (Tram: Linien 1, 3, 4, 7, 8, 9, 16)
Banner Sparkasse
2
mobilePmobileL
Banner HWG
9
tabletscreensky
Banner Women in Jazz
14
tabletscreensky
Banner Stadtwerke Halle
6
mobilePmobileL
Banner Stadtwerke Halle
4
tabletscreensky
Banner HWG
13
mobilePmobileL
Banner BWG
19
tabletscreensky
Banner BWG
22
mobilePmobileL
Banner GWG
9999
mobilePmobileL
Banner GWG
9999
tabletscreensky
Banner hotel global
23
tabletscreensky

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort Geldautomaten