Transfertagung "Engagiert für Integration" Lotsen und Patenschaften für Geflüchtete in Sachsen-Anhalt

Ehrenamtliche Paten und Lotsen für Geflüchtete, Bildrechte: Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. lädt gemeinsam mit der Stadt Halle (Saale), dem LAGFA Sachsen-Anhalt e.V., dem LAMSA e.V. und VeMo Halle e.V. herzlich ein zur Transfertagung „Engagiert für Integration- Lotsen und Patenschaften für Geflüchtete in Sachsen-Anhalt. Die Fachtagung ermöglicht einen guten Überblick und intensiven Austausch über die Vielfalt und Erfahrungen der ehrenamtlichen Lotsen- und Patenschaftsprojekte für Geflüchtete in Sachsen-Anhalt: welche Angebote gibt es, was funktioniert gut, wo sind aktuelle Herausforderungen? Was kann aus Hilfsbereitschaft, Modellprojekten und neuen Kooperationen gelernt werden? Wie kann aus dem Engagement für Geflüchtete Partizipation, Teilhabe und Integration durch Engagement von Geflüchteten entstehen? Diese Fragen und Perspektiven wollen wir gemeinsam mit Koordinator*innen und Freiwilligen aus Lotsen- und Patenschaftsprojekten und Migrant*innenselbstorganisationen, sowie Verantwortlichen aus Politik und Verwaltung diskutieren.
Preis: 
Die Teilnahme ist kostenfrei
Rubrik(en): 
Bildung
Lesungen und Vorträge
Und sonst
Termin(e): 
Donnerstag, 22. August 2019 -
10:00 bis 15:00

Veranstaltungsort: 
Marktplatz 2
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 2214116
Haltestelle: 
Marktplatz (Tram: Linien 1, 2, 3, 5, 6 , 7, 8, 10, 11)
Veranstalter: 
Freiwilligen-Agentur
Halle-Saalkreis e.V.
Leipziger Straße 37
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 2002810
Fax: 
(0345) 2003412