Trio Trionfo: Till Brönner & Baby Sommer, treffen Sarah Maria Sun

Till Brönner, Foto: Gregor Hohenberg
Zwei Jazzmusiker unterschiedlicher Generationen mit unterschiedlichen Etappen ihrer jazzmusikalischen Entwicklung treffen auf eine Opernsängerin mit vorwiegend klassischem Hintergrund. Die Brücke, über die alle drei gehen müssen um aus der Synthese auch zu einer Symbiose zu gelangen, ist das know-how im Umgang mit zeitgenössischen Spielformen und dem Einsatz von Improvisationsmaterial aus der Jazzmusik, dem Noise Bereich und der sog. Zeitgenössischen E-Musik. Aus dieser Materialvielfalt entsteht ein Diskurs in freiere Rede und Gegenrede, in welchem der Prozess zum Produkt wird. Die Bilder und Geschichten die beim Musizieren in diesem Trio entstehen, entspringen der Spannung einer Erstbegegnung. Das macht dieses Konzert zur Erwartung von Unerwarteten sowohl für die Musiker/In als auch für das Publikum. Eine Veranstaltung der KlangArt Vision in Kooperation mit dem Silbersalzfestival 2022.
Rubrik(en): 
Konzerte
Termin(e): 
Freitag, 17. Juni 2022 - 20:30
Wo: 
Burggraben

Veranstaltungsort: 
Friedemann-Bach-Platz 5
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 212590
Haltestelle: 
Moritzburgring

-->