U20 Landesmeisterschaften Poetry Slam

Kurz bevor die Sommerzeit zu Ende geht, ist es wieder Zeit für Gefühle! Mit der U20-Landesmeisterschaft, die dieses Jahr zum ersten Mal in Halle stattfindet, wird den jungen Poeten*innen die Bühne geöffnet, um ihre Poesie zu performen. Neun Poeten*innen aus allen Teilen Sachsen-Anhalts treten an, um den Titel zu gewinnen. Die Show beginnt am 20.9. um 18 Uhr im Turm, und wenn das Wetter schön ist, wird in den letzten Sommerstrahlen geslamt. Musikalisch wird die Show begleitet vom Beatboxer Phonetics, er lädt mit mundgemachten Sounds aus Hip-Hop, Elektro und allem was ihm sonst einfällt mal zum Abschweifen, mal zum Tanzen ein. Keine fertigen Samples, viel Improvisation, viel Spaß, viel Spucke! Damit stimmt er euch auf die Texte der jungen Poet*innen ein: Viel Gefühl, einige Selbstzweifel, Fragen an die Zukunft und ein Prise Liebe werden durch die Abendluft treiben. Unser Opferlamm kommt aus Leipzig, sie war schon bei den U20 National 2016 und 2017 am Start, wir freuen uns auf sie Ann-Sophie Müller. Durch den Abend führt Poetry Slamer Lukas Lindig ebenfalls aus Leipzig. Das erste Mal überhaupt und das erste Mal in Halle, die U20-Landesmeisterschaft, da muss man hin! Tickets gibts im Buchladen https://www.heiterebuecher.de/ Ludwig-Wucherer-Straße 69.
Preis: 
7,00 € | ermäßigt 5,00 € | Schulklassen 3,00 € p.P. | Kombiticket mit Ü20 14€ /10€ (nur VVK)
Rubrik(en): 
Bühne
Termin(e): 
Freitag, 20. September 2019 - 18:00

Veranstaltungsort: 
Friedemann-Bach-Platz 5
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
0170 4488495
Haltestelle: 
Moritzburgring