Umweltaktionstag

Bild: Dr. Thomas Katterle
Die Stadt Halle (Saale) lädt alle Bürgerinnen und Bürger zum Umweltmarkt ein. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz stellt dieses Jahr den Umwelttag unter das Motto: "Natürlich Klima schützen: Moore, Wälder und Meere erhalten!" Was ist los? ------------------------- Beratung zu den ÖPNV-Angeboten in Mitteldeutschland, Energieberatung und Energiesparmaßnahmen, Blühflächenpatenschaften, Abfallberatung, Tipps zu Wanderrouten im Naturpark, Codierung von Fahrrädern, E-Mobilität, E-Bike-Verleih, Information zur Klimagerechtigkeit, Ernährungsdemokratie, Aufforstung, Klimawandel und Klimaanpassung, Carsharing u.v.m. Kinderunterhaltung: ------------------------------------- ÖPNV-Wissensspiel "Bahn dir deinen Weg", Bastel- und Malstraße für Kinder, Herstellung von Farben aus Pflanzen und Steinen, Quiz Folgende Akteure nehmen teil: ----------------------------------------------- MDV Mitteldeutscher Verkehrsverbund GmbH Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt mit LENA GmbH Fachbereich Umwelt DLZ Klimaschutz Verband Naturpark "Unteres Saaletal" ADFC Greenpeace Tierschutz Halle Naturschutzbund Deutschland Regionalverband Halle/Saalkreis e.V. (NABU) Unabhängiges Institut für Umweltfragen e.V. (UfU) Mobility Center GmbH Die Linke Stadtverband Halle Bündnis 90/Die Grünen AOK-Sachsen-Anhalt Stadtwerke Halle GmbH (EVH, HWS, HAVAG, SWH) Landesverwaltungsamt Klimabündnis Halle (Saale) Farbenkueche GbR Fridays for Future Halle Initiativgruppe für einen Ernährungsrat in Halle & Umgebung Volt Sachsen-Anhalt
Preis: 
kostenfrei
Rubrik(en): 
Bildung
Freizeitaktivitäten
Und sonst
Termin(e): 
Samstag, 25. Juni 2022 -
10:00 bis 16:00

Veranstaltungsort: 
Marktplatz
06108 Halle (Saale)
Haltestelle: 
Marktplatz

-->