UTE LEMPER – „Astor Piazzolla meets Ute Lemper“

2021 feiert Astor Piazzolla 100 jähriges Jubiläum seines Geburtsjahres. Ute Lemper ehrt das Erbe von Astor Piazzolla mit einer Hommage an sein Lebenswerk. Gemeinsam mit ihrem Ensemble bietet das Programm eine Zeitreise in die musikalische Welt von Paris der 1950er Jahre und ihrer engen Verbindung zum Tango. Astor Piazzolla gilt als Begründer des Tango Nuevo und Pionier des Tango Argentino auf der ganzen Welt. Ute hat sich in ihrer 30-jährigen Karriere auf der Bühne, in Filmen und Konzerten als ein-zigartige Künstlerin einen Namen gemacht. Sie wurde für ihre beispiellosen Interpretationen, ihre eigenen Kompositionen sowie für ihre Darstellungen in Musicals und Theaterstücken vom Londoner West End bis zum Broadway gefeiert. Mit ihren vielseitigen Konzertprogrammen in-terpretierte sie bereits Werke von Kurt Weiler und Berthold Brecht sowie Internationalen Größen wie Marlene Dietrich, Edith Piaf, Jacques Brel, Léo Ferré, Jacques Prevert, Nino Rota und Astor Piazzolla. Ensemble: Bandonion: Victor Villena Violine: Cyril Garac Piano: Vana Gierig Bass: Romain Lecuyer Percussion & Gitarre: Idriss Agnel
Rubrik(en): 
Bühne
Termin(e): 
Samstag, 28. Januar 2023 - 20:00

Veranstaltungsort: 
Am Steintor 10
06112 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 2093410
Haltestelle: 
Am Steintor

-->