Valentinstag im Stadtmuseum Halle | halle365 I Tipps, Termine für Halle

Valentinstag im Stadtmuseum Halle

Paare können die interessanten Ausstellungen „Entdecke Halle! Die Dauerausstellung zur Stadtgeschichte Teil 1“ und „Geselligkeit und die Freyheit zu philosophieren - Halle im Zeitalter der Aufklärung“ kostenfrei entdecken. ie geben uns am Tag der Liebenden einen Nachweis Ihrer Zuneigung und dann steht Ihrer persönlichen „Herzenstour“ durch die Ausstellungen im gesamten Museum nichts mehr im Wege. Ab 15 Uhr können Sie sich vor dem Liebes-Objekt Ihrer Wahl von einem Fotographen als Erinnerung an den Tag im Stadtmuseum fotografieren lassen. Eine kleine „Herzenstour“ führt zu ausgewählten Exponaten, die für Liebe und Freundschaft im 18. Jahrhundert bis in die heutige Zeit stehen, denn schenken sich heute Verliebte am Valentinstag kleine Aufmerksamkeiten als Zeichen der Verbundenheit, versicherte man sich im 18. Jahrhundert der Zuneigung der Angebeteten mittels Briefen und Einträgen in Freundschaftsalben. Im Stadtmuseum lassen sich in der ständigen Ausstellung „Geselligkeit und die Freyheit zu philosophieren. Halle im Zeitalter der Aufklärung“ verschiedenste Denkmäler der Freundschaft entdecken. Denn das 18. Jahrhundert, das Jahrhundert der Aufklärung, steht nicht nur für das gesellige Jahrhundert. Vielmehr ist die Hinwendung zu einer sentimentalen Weltsicht, bisweilen bis hin zu einem öffentlichen Bekenntnis von Zuneigung, seit Mitte des 18. Jahrhunderts in sämtlichen Lebensbereichen, in Literatur, Kunst und Musik, zu spüren. So können verschiedenste Denkmäler der Freundschaft – wie beispielsweise das von Johanna Sophia Catharina Kaemmerer in den Jahren 1795 bis 1804 geführte Freundschaftsbuch – bestaunt werden. Aber auch in der stadtgeschichtlichen Dauerausstellung „Entdecke Halle!“ finden sich Zeichen von Zuneigung und Liebe. Der in Halle spielende und gedrehte Film „Der geteilte Himmel“ von Konrad Wolf, DEFA –Studio für Spielfilme 1964, nach einer Erzählung von Christa Wolf, zeigt die zweifelnde Liebe der Rita Seidel zu Manfred Herrfurth und gibt Einblicke in das Seelenleben der jungen Liebenden, die sich letztendlich gegen ihre große Liebe entscheidet. Herzens-Tour mit Fotoshooting (ab 15 Uhr)
Preis: 
Freier Eintritt für Verliebte
Rubrik(en): 
Führungen
Termin(e): 
Mittwoch, 14. Februar 2018 -
10:00 bis 19:00

Veranstaltungsort: 
Große Märkerstraße 10
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 2213030
Haltestelle: 
Marktplatz (Tram: Linien 1, 2, 3, 5, 6 , 7, 8, 10, 11)

Banner Eventnet
18
mobilePmobileL
9
tabletscreensky
9999
tabletscreensky
9999
mobilePmobileL
Banner Stadtwerke Halle
6
mobilePmobileL
Banner Stadtwerke Halle
5
tabletscreensky
14
tabletscreensky
https://www.hwgmbh.de/mieten/list.php?sfilter=a%3A6%3A%7Bs%3A3%3A%22cat%22%3Bs%3A1%3A%225%22%3Bs%3A9%3A%22stadtteil%22%3Bs%3A8%3A%22S%FCdstadt%22%3Bs%3A7%3A%22strasse%22%3Bs%3A0%3A%22%22%3Bs%3A12%3A%22zimmeranzahl%22%3Bs%3A0%3A%22%22%3Bs%3A7%3A%22flaeche%22%3Bs%3A0%3A%22%22%3Bs%3A11%3A%22gesamtmiete%22%3Bs%3A0%3A%22%22%3B%7D
13
mobilePmobileL
Banner Cultourbüro
23
tabletscreensky
Banner BWG
19
tabletscreensky
Banner BWG
22
mobilePmobileL
2
mobilePmobileL
Banner Theatersommer
2
tabletscreensky
Banner Theatersommer
4
mobilePmobileL
10
mobilePmobileL

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort Geldautomaten