Schulvorstellung: Vom Fischer und seiner Frau

Foto: Nicole et Martin
Schulvorstellung – Ein Theaterstück nach den Brüdern Grimm, gespielt vom Zirkus Nicole et Martin Der Fischer sitzt am Meer und wartet auf seinen Fang. Da beisst ein wundersamer Fisch an und erfüllt dem Fischer und seiner Frau viele Wünsche. Worin die Erfüllung dieser Wünsche besteht, lässt sich mit jedem Gang zum Meer neu erahnen... Aus einer Holzkiste zaubern Nicole & Martin das ganze Stück hervor: Das Meer, den langen Tisch im Schloss, das Königskleid und auch den grossen Hut des Papstes. Eine spannende Reise von einem Wunsch zum nächsten! »Wonach du sehnlich ausgeschaut, Es wurde dir beschieden. Du triumphierst und jubelst laut: Jetzt hab ich endlich Frieden!« »Ach, Freundchen, rede nicht so wild, Bezähme deine Zunge! Ein jeder Wunsch, wenn er erfüllt, Kriegt augenblicklich Junge.« (Willhelm Busch 1909) Autor nach den Brüdern Grimm Spiel Nicole und Martin Gubler-Schranz Skript der theatralischen Umsetzung Nicole & Martin Regie Dominique Saner, Nicole & Martin Choreographie artistische Einlagen Szilard Szekely Kostüme, künstlerische Beratung Maria Lehman-Wipplinger Musikarrangements Nicole Gubler-Schranz Lichtkonzept Christophe Siegenthaler »Wenn es so ist, dann gehn wir nach Bremen Wenn es so ist, dann sind wir schon weg Und dort als Bremerstadtmusikanten Werd’n wir im Land, schon bald bekannt.« (Lied der Tiere auf ihrer Reise nach Bremen) Autor nach den Brüdern Grimm Spiel Nicole und Martin Gubler-Schranz Skript der theatralischen Umsetzung Nicole & Martin Regie Dominique Saner, Nicole & Martin Choreographie artistische Einlagen Szilard Szekely Kostüme, künstlerische Beratung Maria Lehman-Wipplinger Filzarbeiten Nicole und Martin Gubler-Schranz Supervision (musikalisch und szenisch) Florian Volkmann Requisiten Urs Mösch Lichtkonzept Christophe Siegenthaler Anmeldung per Mail an kontakt@wuk-theater.de oder telefonisch unter 0345 68 28 7277
Rubrik(en): 
Bühne
Für Kinder
Termin(e): 
Freitag, 17. September 2021 - 10:15
Wo: 
Hof

Veranstaltungsort: 
Holzplatz 7a
Kulturhaus Kurt-Wabbel
06110 Halle (Saale)
Telefon: 
0345 68287277
Haltestelle: 
Saline

-->