Von Baensch bis Colditz - Zur Geschichte des Porzellanwerkes Lettin

Die Kuratorin Ute Fahrig führt durch die Sonderausstellung "Begehrt und zerbrechlich - Porzellan aus Lettin 1858 bis 1990". Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Geschichte des Lettiner Porzellanwerkes, die anhand von Fotos, Dokumenten und zeittypischen Porzellanen nachgezeichnet wird. In der DDR-Zeit kommen Tonaufnahmen von ehemaligen Werksangehörigen hinzu.
Rubrik(en): 
Führungen
Termin(e): 
Sonntag, 1. August 2021 - 15:00
Wo: 
Druckerei

Veranstaltungsort: 
Große Märkerstraße 10
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 2213030
Haltestelle: 
Marktplatz

-->