Kronprinzen und Davidsterne: Jüdischer Fußball in Halle. Teil II, 1925-1938

Vortrag und Lesung von Prof. Dr. Jürgen Hermann Freuen Sie sich auf den 2. Teil einer Betrachtung der jüdischen Elemente der halleschen Fußballtradition! Der Verband Deutscher Fußball-Historiker (VDFH) schrieb über die Forschung des Vortragenden, dass das „mitreißende Buch … nicht nur für Freunde des mitteldeutschen Vorkriegsfußballs interessant sein dürfte. Der Vorgängerverein des … Halleschen FC hat als dreifacher Mitteldeutscher Meister zweifellos an der deutschen Fußballgeschichte mitgeschrieben … Besonders bemerkenswert und beispiellos ist, dass der sozial engagierte Verein auch nach der Machtergreifung durch die Nationalsozialisten noch lange standhaft an seinen jüdischen Mitgliedern festhielt [bis] die NSDAP … eingriff.“ Der Vortrag mit Lesungselementen lädt auch ein zum Gespräch mit Vertretern des HFC.
Rubrik(en): 
Lesungen und Vorträge
Termin(e): 
Mittwoch, 13. November 2019 - 18:00

Veranstaltungsort: 
Nietlebener Straße 14
06126 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 6923115
Haltestelle: 
Am Stadion (Bus: Linien 21, 42)