Workshop zu sozial nachhaltiger IT-Beschaffung

Workshop zu sozial nachhaltiger IT-Beschaffung für Vergabe- und Bedarfsstellen 100 Jahre nach Gründung der Internationalen Arbeitsorganisation der Vereinten Nationen kommt es noch immer zu Verstößen gegen die ILO-Kernarbeitsnormen entlang der Produktions- und Lieferketten von IT - und Telekommunikations-Hardware. Annelie Evermann, Referentin bei Weltwirtschaft, Ökologie und Entwicklung e.V. und Dr. Peter Pawlicki von Electronics Watch e.V. zeigen Möglichkeiten auf, um die Kontrolle und Einhaltung sozialer und ökologischer Mindeststandards bei der IT-Produktion zu gewährleisten. Anmeldung unter: Nora Böhme, Koordinatorin für Kommunale Entwicklungspolitik, Stadt Halle (Saale), Tel. (0345) 221-4009, E-Mail: nora.boehme@halle.de Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen der "Fairen Woche".
Preis: 
Teilnahme kostenfrei
Rubrik(en): 
Bildung
Lesungen und Vorträge
Termin(e): 
Montag, 16. September 2019 -
13:00 bis 16:00
Wo: 
Kleiner Saal

Veranstaltungsort: 
Marktplatz 2
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 2214116
Haltestelle: 
Marktplatz (Tram: Linien 1, 2, 3, 5, 6 , 7, 8, 10, 11)