Zwischen Anmut und Provokation - Max Klinger

Lange Zeit in Vergessenheit geraten, gilt heute der deutsche Maler, Bildhauer und Grafiker Max Klinger als einer der großen Visionäre, die die Kunst des 19. Jahrhunderts vorzuweisen hat. Höchste künstlerische Meisterschaft verbindet sich bei Klinger mit komplexen Bedeutungsebenen. In seinem künstlerischen Bestreben, Antike und Christentum miteinander zu versöhnen, ging der Symbolist Max Klinger neue, für seine Zeit ungewohnte und provokante Wege – auch in seinen Christus- Darstellungen. Unter dem Titel „Zwischen Anmut und Provokation – Die Christusdarstellungen im Werk von Max Klinger" wird Pfarrer Sven Hanson, Leiter des Mitteldeutschen Bibelwerkes, den Künstler und seine Hauptwerke in Wort, Bild und Musik vorstellen, wichtige biografische Aspekte im Leben Klingers streifen und zum Gespräch über heutige Deutungsmöglichkeiten einladen.
Preis: 
Eintritt frei
Rubrik(en): 
Bühne
Lesungen und Vorträge
Und sonst
Termin(e): 
Donnerstag, 31. Januar 2019 - 19:30
Wo: 
Kulturcafé

Veranstaltungsort: 
Dreyhauptstraße 3
06108 Halle (Saale)
Telefon: 
(0345) 69494454
Haltestelle: 
Hallmarkt (Tram: Linien 2, 5, 10, 11)
Veranstalter: 
Lichthaus
Dreyhauptstr. 3
06108 Halle (Saale)
Banner Sparkasse
2
mobilePmobileL
Banner HWG
9
tabletscreensky
Banner Women in Jazz
14
tabletscreensky
Banner Stadtwerke Halle
6
mobilePmobileL
Banner Stadtwerke Halle
4
tabletscreensky
Banner HWG
13
mobilePmobileL
Banner BWG
19
tabletscreensky
Banner BWG
22
mobilePmobileL
Banner GWG
9999
mobilePmobileL
Banner GWG
9999
tabletscreensky
Banner hotel global
23
tabletscreensky

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort Geldautomaten