BG Klinikum Bergmannstrost

1894 als Genesungshaus für Bergleute gegründet, ist das Berufsgenossenschaftliche Klinikum Bergmannstrost heute ein zertifiziertes überregionales Traumazentrum mit einer Zulassung für das Schwerstverletzungsarten-Verfahren (SAV) und einem bundeslandübergreifenden Einzugsgebiet. Das Klinikum ist auf spezialisiert auf Unfall-, Schwerstbrand- und Wirbelsäulenverletzte. Daneben finden sich hier auch Querschnittgelähmtenzentrum, Neurozentrum und Zentrum für Septische Chirurgie.
Adresse: 
Merseburger Straße 165
06112 Halle (Saale)
Haltestelle: 
BG Kliniken Bergmannstrost(Tram: Linien 2, 5)
Telefon: 
(0345) 13260
18
mobilePmobileL
Banner Sparkasse
2
mobilePmobileL
Banner HWG
10
tabletscreensky
Banner GWG
9999
tabletscreensky
Banner GWG
9999
mobilePmobileL
Banner Stadtwerke Halle
6
mobilePmobileL
Banner Stadtwerke Halle
5
tabletscreensky
Banner HWG
11
mobilePmobileL
23
tabletscreensky
22
mobilePmobileL
17
tabletscreensky
Banner 5 Welten
15
mobilePmobileL

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort Geldautomaten