Dorfkirche Döblitz

Der „Förderverein Kultur und Geschichte e.V." verfolgt zwei Ziele: Einerseits geht es darum, das spätromanische Kirchengebäude in Döblitz vor weiterem Verfall zu schützen, es zu erhalten und möglichst umfassend zu nutzen. Andererseits widmet sich der Verein dem generationsübergreifenden Miteinander. Bei der spätromanische Kirche handelt es sich um ein historisch wertvolles Bauwerk mit architektonischen Besonderheiten. Der Förderverein bemüht sich seit 2002, diese Kirche als kulturhistorisches Zeugnis zu bewahren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Damit soll sowohl das religiöse Bauwerk, als auch seine geschichtliche und kulturelle Bedeutung als Kulturdenkmal für den Ort und für die Allgemeinheit erhalten werden. Der Verein widmet sich dem generationsübergreifenden Miteinander, indem er kulturelle Angebote organisiert. Dazu zählen unter anderem Benefizkonzerte, Ausstellungen, geführte Wanderungen durch den Naturpark Unteres Saaletal. Diese und andere kulturellen Angebote des Vereins stellen nicht nur einen Mehrwert für den Ort selbst dar. Gästebuch und Pressestimmen zeigen, dass sie und die Kirche auch in der Region und darüber hinaus Interesse wecken.
Adresse: 
Sonnenberg 8
06193 Döblitz