Dorfkirche Holleben

Einschiffige Kirche mit quadratischem (oben ins Achteck übergehenden) Westturm und eingezogenem Chor mit 5/8-Schluss. Der Ursprungsbau stammt wohl aus der zweiten Hälfte des 12., der heutige Chor aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Turm und Schiff wurden um 1700 wesentlich umgebaut. Der Turm besitzt eine barocke Schweifhaube. Im Norden der Kirche befindet sich ein Anbau von 1582. Der Chor ist mit Strebepfeilern versehen, die Sakristei an seiner Nordseite besitzt eine Patronatsloge (um 1700).
Adresse: 
Karl-Marx-Straße 1
06179 Holleben
Haltestelle: 
Lutherplatz (Bus: Linie 314)
Telefon: 
(0345) 6131785