Gradierwerk und Borlach-Museum Bad Dürrenberg

Bad Dürrenberg Gradierwerk, Foto: PR
Industrieluft kann auch gesund sein. Das beweist zumindest Europas längstes zusammenhängendes Gradierwerk in Bad Dürrenberg. Heute wird hier zwar nicht mehr Salz gewonnen, allerdings ist die salzhaltige Luft eine Wohltat für die Lunge. Die 12 Meter hohe Anlage ist außerdem die einzige in ganz Deutschland, welche auch für Besucher zugänglich ist, sprich „von oben“ besichtigt werden kann. Das Borlach-Museum informiert über die Salinegeschichte der Stadt und wie sie sich vom Ort der Siedesalzgewinnung zum Bade- und Kurort entwickelt hat. Die wichtigste Veranstaltung des Jahres ist das Brunnenfest am letzten Juniwochenende, an welchem das „Kleine Borlachspiel“ aufgeführt wird, eine Nachstellung der Erschließung der Solequelle mit anschließender öffentlicher Solemessung.
Adresse: 
Witzlebenweg 7a
06231 Bad Dürrenberg
Telefon: 
(03462) 19433