Kletterthalia

Dass man in Halle auch ohne schneebedeckte Bergspitzen, nämlich in ehemaligen Tagebaulöchern klettern kann, was das Zeug hält, ist dem ein oder anderen vielleicht schon bekannt. Für Liebhaber des wettersicheren Plastikfelsens gibt es seit Oktober 2013 aber auch noch das Kletterthalia - die erste reine Boulderhalle Sachsen-Anhalts! In einem ehemaligen Theater sorgen heute kniffelige Sloper und fiese Leisten für abendfüllende Unterhaltung. Kids können sich hier genauso austoben wie knallharte Fb7-Bezwinger. Wer will kann den definierten Routen folgen, sich am Campusboard schinden oder eigene Boulder an der Systemwand definieren. Text: klettermafia.de Das Kletterthalia ist die Vereinssporthalle der IG Klettern Halle/Löbejün e.V. Neben dem Bouldern werden Sonder-, Kinder- und Outdoorkurse angeboten. Kletterschuhe können gegen eine Gebühr von 1,50 € ausgeliehen werden.
Öffnungszeiten: 
Montag: 17:00-22:00 Dienstag: 17:00-22:00 Mittwoch: 17:00-22:00 Donnerstag: 17:00-22:00 Freitag: 17:00-22:00 Samstag: Geschlossen Sonntag: 13:00-22:00
Adresse: 
Thaliapassage 3
06108 Halle (Saale)
Haltestelle: 
Hermannstraße (Tram: Linien 3, 7, 8)
Telefon: 
(0345) 68574687