lebens(t)raum e.V.

Der Lebens(t)raum e.V., ein Elternverein versteht sich als Dienstleister, um Familien mit Kindern mit Behinderung zu unterstützen und Chancengleichheit zu fördern und zu fordern. Dabei ist das Leitbild des Trägers geprägt von dem Grundgedanken der Montessoripädagogik : "Hilf mir, es selbst zu tun." Der Lebens(t)raum e.V. möchte für Menschen mit Behinderung und deren Familien Lebensräume so gestalten, dass ein aktives und selbstbestimmtes Leben möglich ist. Wir geben Hilfen da, wo es notwendig erscheint. Gleichzeitig bietet der Verein den Eltern, Familien und auch den Betreuern eine umfassende, individuelle Beratung und Begleitung an. Zentrales Grundanliegen ist die Förderung von Teilhabe der Kinder und Jugendlichen am Leben in der Gesellschaft. Der Lebens(t)raum e.V. versteht sich als Wegbegleiter von Kindern mit und ohne Behinderung. Chancengleichheit und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben durch Akzeptanz und Toleranz sind wesentliche Aspekte in unserer Arbeit.
Adresse: 
Große Märkerstraße 15
06108 Halle (Saale)
Haltestelle: 
Marktplatz (Tram: Linien 1, 2, 3, 5, 6, 7, 8, 10, 11, 94, 95, Bus: Linien 91, 97)
Telefon: 
0345 - 5200251
Fax: 
0345 - 5201664