Lutherstadt Wittenberg

Lutherstadt Wittenberg
Die andere große sachsen-anhaltinische Wirkungsstätte Martin Luthers ist die ehemalige Residenzstadt Wittenberg. Erstmals urkundlich nachweisbar ist diese weltpolitisch wichtige Stadt deutlich später als zum Beispiel westlich von Halle gelegene Ortschaften. Die weit im Osten des heutigen Sachsen-Anhalt an der Elbe gelegene Siedlung fand erst spät auf die Landkarte der bedeutenden Städte - aber dann gleich um so wirkungsvoller. Heutzutage ist die Lutherstadt Wittenberg einmalig auf der Welt - mit ihrer Umgebung besitzt die Stadt die dichteste Ansiedlung von UNESCO-Welterbestätten. Martin Luther predigte hier in Schloss- und Stadtkirche der Residenzstadt der sächsischen Kurfürsten und lehrte an der bekannten Universität.
Adresse: 
Schlossplatz 2
06886 Lutherstadt Wittenberg
Telefon: 
(03491) 498610