Scheibe A

Die Scheibe A wurde 1972 erbaut und nach Fertigstellung bis zum Jahr 1998 als Studentenwohnheim genutzt. Seit dem Sommer 1998 stand das Gebäude leer. Mit der Eröffnung ist erstmals in Halle (Saale) das Ergebnis eines erfolgreichen Bürgerentscheides umgesetzt worden. Am 24. September 2017 hatten sich 57 Prozent der Wählerinnen und Wähler für die Nutzung der Scheibe A durch die Stadtverwaltung ausgesprochen. Knapp vier Jahre später ist dieser Entscheid nunmehr umgesetzt.
Adresse: 
Neustädter Passage 18
06122 Halle (Saale)
Haltestelle: 
S-Bahnhof Neustadt

Veranstaltungen an diesem Ort