swh.arena

Von September 2013 bis Juli 2014 erbaute die Bäder Halle GmbH als Bauherrin mit der GOLDBECK GmbH eine der modernsten Ballsportarenen. Nach nur elf Monaten Bauzeit konnte die Ballsporthalle, die bist Juli 2021 unter dem Namen "Erdgas Sportarena" bekannt war, übergeben werden. Seit Juli 2021 trägt sie den Namen "SWH.arena". Hier gehen die Basketballerinnen der GISA LIONS SV Halle und die Handballerinnen vom SV Union Halle-Neustadt regelmäßig auf Punktejagd. In der modernen Drei-Felder-Halle auf dem Gelände neben dem Halle-Neustädter Stadion können 1.200 Zuschauende die Spiele ihrer Vereine live verfolgen und hallesche Athletinnen und Athleten schweißtreibende Trainingsstunden absolvieren. In den Wochentagen nutzt die Stadt die Einrichtung für den Schulsport und für den Dienstsport von Feuerwehr und Polizei. Nachmittags und abends trainieren in der Arena neben den Profiteams hauptsächlich der Nachwuchs der beiden Ballsportvereine.
Adresse: 
Nietlebener Straße 14
06126 Halle (Saale)
Haltestelle: 
Am Stadion

Veranstaltungen an diesem Ort

Samstag, 29. Januar 2022 - 18:00
Samstag, 5. Februar 2022 - 19:00
Mittwoch, 9. Februar 2022 - 19:00
Samstag, 12. Februar 2022 - 18:00
Samstag, 26. Februar 2022 - 19:00
Sonntag, 27. Februar 2022 - 16:00
Sonntag, 13. März 2022 - 16:00
Sonntag, 20. März 2022 - 16:00
Samstag, 2. April 2022 - 19:00
Samstag, 9. April 2022 - 19:00
Samstag, 30. April 2022 - 19:00
Samstag, 14. Mai 2022 - 19:00