Willi Sitte Galerie Merseburg

Mitte des Jahres 2002 erhielt die Stadt Merseburg das Angebot, das Lebenswerk des weltbekannten Malers Willi Sitte durch eine künftige Stiftung verwalten und eine Dauerpersonalausstellung mit Werken von Willi- Sitte und anderen Künstlern einrichten zu lassen. Im Dezember des folgenden Jahres wurde die „Willi-Sitte-Stiftung für realistische Kunst“ gegründet und im Juni 2004 vom Land Sachsen-Anhalt anerkannt. Als geeignetes Gebäude auch für die Ausstellungen bot sich die ehemalige Domkurie NOVA in der unmittelbaren Nachbarschaft von Dom und Schloss an. Zum 85. Geburtstag Willi Sittes am 28.02.2006 wurde die Galerie eröffnet und ist seitdem einer der wichtigsten touristischen Anziehungspunkte Merseburgs. Im Jahre 2012 wurde neben der Willi-Sitte-Stiftung ein eigenständiger Galeriebetrieb begründet, der seitdem in Zusammenarbeit mit der Stiftung die Ausstellungstätigkeit übernimmt. Durch wechselnde Ausstellungen, öffentliche Veranstaltungen und Kunstkurse ein Treff für kunstinteressierte Bewohner und Besucher der Stadt und des Umlandes geschaffen werden. Text: Homepage der Willi Sitte Galerie Merseburg
Öffnungszeiten: 
Montag: Geschlossen Dienstag: Geschlossen Mittwoch: 12:00-16:00 Donnerstag: 12:00-16:00 Freitag: 12:00-17:00 Samstag: 12:00-17:00 Sonntag: 12:00-17:00
Adresse: 
Domstraße 15
06217 Merseburg
Haltestelle: 
Domstraße (Bus: Linien A, C, O, 131. 721, 737, 729)
Telefon: 
(03461) 212231