Silbersalz - Das internationale Wissenschafts- und Medienfestival

20.bis 23. Juni  2019, verschiedene Veranstaltungsorte

Vier Tage Filme, Installationen und Live-Performances. Vier Tage Workshops, Vorträge und Diskussionsrunden. Vier Tage Austausch und Inspiration. Vier Tage Wissenschaft zum Anfassen. Für Jedermann.

In einer Kombination aus Festival- und Konferenz-Programm macht SILBERSALZ Wissenschaft auf anschauliche Weise erlebbar und dient gleichzeitig als Plattform für Austausch und wechselseitige Inspiration.

Dieses Jahr findet das Festival unter dem Motto "The Science of Love" bereits zum zweiten Mal in Halle statt.

Highlights:

SILBERSALZ für Jedermann

> Veranstaltungen

> Ausstellungen

> Kinofilme

SILBERSALZ made by YOUTH!

Das Jugendprogramm von SILBERSALZ.

Während des Festivals gibt es durch Filme, DIY-Workshops, MINT-, MEDIA-, und MAKER-Veranstaltungen zahlreiche Möglichkeiten zum Mitmachen, Ausprobieren, Präsentieren und eigenen Erleben von Wissenschaft.

Bereits am 1. April 2019 beginnt das Jugendprogramm "SILBERSALZ made by YOUth". Hier treffen sich Jugendliche mit Künstler*innen, Schaupieler*innen, Medienschaffenden und Forschenden um gemeinsam ihr Programm zum SILBERSALZ Science & Media Festival 2019 zu gestalten.

> alle Workshops für Jugendliche

SILBERSALZ Konferenz

Für Fachbesucher: Das zweitägige SILBERSALZ Konferenz Programm ist eine geschlossene Branchenveranstaltung mit Experten-Vorträgen, Diskussions-Runden und Workshops. Veranstaltungsort ist die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina. Ziel der Konferenz ist, über neue Wege der medialen Verbreitung nachzudenken und Erzählformen zu erarbeiten, die sich gezielt an ein Publikum jenseits klassischer
Fachliteratur richten. Denn nur durch die Beteiligung einer breiten Ö­ffentlichkeit können aus Expertenthemen gesellschaftlich relevante Diskurse werden.

Wie kann man die Liebe evolutionär verstehen – oder ihre drogenähnlichen Effekte? Was bedeuten Gefühle in einer digitalen Realtät? Und könnten sie programmiert werden? Die folgenden Experten berichten am 22. und 23. Juni 2019 über ihre Erkenntnisse:

Brian Earp – Associate Director of the Yale-Hastings Program in Ethics & Health Policy, Yale University
Dr. Liat Yakir – Science Communicator at the Center for Educational Technology, Tel Aviv
Judith König – Regisseurin von "Wunder Liebe"
Tristan Chytroschek – Filmproduzent, a&o buero filmproduktion gmbh
Dr. Moira Weigel – Postdoctoral scholar at the Harvard Society of Fellows
Patrick Levy-Rosenthal – CEO von Emoshape
Heidi McDonald – Game Designer und Autorin

 

Weitere Informationen:

> Zur Festival-Website

 

18
mobilePmobileL
Banner EVH
5
tabletscreensky
2
mobilePmobileL
Banner HWG
10
tabletscreensky
Banner EVH
5
mobilePmobileL
Banner GWG
9999
tabletscreensky
Banner GWG
9999
mobilePmobileL
Banner HWG
11
mobilePmobileL
23
tabletscreensky
22
mobilePmobileL
17
tabletscreensky
Banner 5 Welten
15
mobilePmobileL

Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort Geldautomaten